Prototypenbau

Besser gefräst als gedruckt.

Manchmal eignet sich während einer Produktentwicklung ein Fräsprozess besser als ein Druckprozess. Gerade im Metallbereich werden durch diesen Prototypenaufbau nicht nur das Produktdesign, sondern auch die technische Realisierbarkeit im Serienprozess getestet.

Aber auch individuelle Prüfleeren oder andere Spezialwerkzeuge lassen sich in unserem Flexiblen Stückzahl 1 Bau bis hin zur Kleinstserie realisieren.